Official World Shop
Mon compte

LAGUIOLE G. DAVID : von G. DAVID zum GENES DAVID

Historisch prägte Genes David in der Stahlmulde auf dem Griffzapfen. Als 1922 Genes
David begann seine Tätigkeit auszuüben, benutzte er auch die Marke ,,TH. PRADEL“ Das heisst Thouly Pradel. Genes David prägte auch die lokalen Messer wie Pradel Messer, Yssingeaux Messer, Navette Messer oder die Serpettes. Die Nachkommen von Genes David münzten bis 2011 G.David auf der Klinge in Gedenken an ihren Bekannten Vorfahren. Die bekannteste Marke Laguiole wurde unter
dieser Unterzeichnung bekannt.

Eifersüchtig auf den groβen Erfolg des Unternehmens, die mehr als 100 Arbeitnehmer anstellt, benutzten die Konkurrenten den Namen DAVID auf ihren Produkten. Daher veränderte Laguioile Arbalete Genes David 2011 seine Kennzeichnung. Der Stempel hat den Namen LAGUIOLE ARBALETE GENES DAVID -FRANCE et depuis 1810 auf der Messerklinge, um darauf aufmerksam zu machen, dass sie der älteste Hersteller der Laguiole Messer sind: die Referenz.